Circle One-News

TECHNOLOGIE/PRODUKT-NEWS - 10.07.2019, 07:58 Uhr

Weißtoner-Druck mit Switchable-Toner-Technologie

Drucken in CMYW oder CMYK – Jetzt haben Sie die Wahl!
Die Switchable Toner-Technologie von OKI bietet zwei digitale Transferdruck-Lösungen in einem einzigen Drucker – auf Knopfdruck!
Mit OKI ist das ALLES möglich!

OKI Pro8432WT
Der OKI Pro8432WT Weißtoner-Drucker für Transfermedien ermöglicht seinen Nutzern mit einem neuen Update jetzt den Wechsel zwischen weißem und schwarzem Toner. Damit wird ermöglicht, ihr Service-Angebot zu erweitern und eröffnet bei der in-house Produktion noch umfangreichere Einsatzmöglichkeiten. Sie können mit dem Weißtoner-Drucker ab sofort – neben dem Transfer auf dunklen Materialien - auch echtes, reines Schwarz auf helle Textilien und andere Materialien transferieren.


Als kleinster A3-Digitaldrucker auf dem Markt mit gleichzeitig unübertroffener Funktionalität und Leistung eignet sich der Pro8432WT für Druckereien, Copy Shops, Textildruckereien und kreative Unternehmen, die ihre Umsatzmöglichkeiten mittels hochwertigem Dekorationsdruck auf sämtliche Materialien von Kleidungsstücken bis hin zu Pokalen und Schildern steigern wollen. Ganz gleich, ob mit weißem Toner auf dunkle oder mit schwarzem auf helle Hintergründe ein breites Spektrum an Transfermedien gedruckt werden soll. Darüber hinaus sorgt der schwarze Toner im Gegensatz zu gemischtem Schwarz (Cyan, Magenta und Gelb) dafür, dass sich echtes Tiefschwarz kostengünstig drucken lässt und kreative Designs auf hellen Medien unterstützt werden.

Die Vorteile der Schwarz-Weiß-Switchable Toner-Technologie:

  • Schwarzer Toner erweitert den Einsatzbereich des OKI Pro8432WT
  • Ein einzigartiger Drucker zum kostengünstigen Drucken kreativer Designs auf Transfermedien für dunkle und helle Kleidungsstücke
  • Gute Schwarzqualität mit echtem Schwarz bei Transfers auf helle Materialien
  • Der schwarze Toner bietet echtes Schwarz für wenig Geld

Weitere Informationen: http://www.oki.de

Zurück